Unsere Bio-Salatsorten

Kopfsalat Maikönig

Rasch wachsender Salat, der gelbgrüne feste Köpfe bildet. Sehr gut für den Frühjahranbau geeignet!

Merveille des quatre saison Roter Kopfsalat

Rotgrüner Kopfsalat. Hat eine gute Kofpbildung und gute Schossfestigkeit, deshalb ist ein Anbau von Frühjahr bis Herbst möglich.


Kopfsalat Cindy

Diese Sorte bildet kompakte, schwere Köpfe mit einer schönen grünen Farbe.

Winterkopfsalat

Die Blätter können nach und nach geerntet werden. Das Herz soll nicht beschädigt werden. Diese Sorte hält bis zu -20°C aus!



Bio Eissalat/ Bataviasalat

Grazer Krauthäuptel

Ist eine beliebte östereichische Sorte, mit hellgrünen Blättern und roten Rand. Hat eine gute Schossfestigkeit kann vom Frühjahr bis Herbst angebaut werden.

Regina dei Ghiacci

Diese Sorte hat schöne große Köpfe, die Blätter sind knackig und gezackt.

Ein etwas anderer Eissalat.


Maravilla de Verano Roter Eissalat

Dieser Eissalat ist im Inneren hellgrün, die Außenblätter sind leicht rötlich. Er isr sehr gut geeignet für den Anbau im Hochsommer.

Saladin

Ist eine bewährte Sorte, die für den Sommeranbau sehr gut geeignet ist und mit einem Ernetzeitraum von Juni bis Oktober hat.


Bio Pflücksalate

Lollo Rossa

Rot, gekrauster und kugelförmiger Salat. Ist ein zarter, knackiger Pflücksalat der gerne für bunte Salate verwndet wird.

Lollo Bionda

Hat das gleiche Aussehen und den gleichen Geschmack wie Lollo Rossa nur mit hellgrüner Farbe.


Catalogna

Ist ein raschwüchsiger Schnittsalat mit löwenzahnähnlichen Blättern.

Cocarde

Dunkelroter Eichblattsalat der für Frühjah,- Sommer,- und Herbstanbau geeignet ist.


Salatmischung Misticanza

Ist eine Salatmischung aus traditioneller italienischen Sorten und Arten.


Radicchio Variegata di Lusia

Hat relativ feste Köpfe und die Blätter sind beige-weiß-weinrot. Diese Sorte wird ab Mitte Juli angebaut und kann im Gewächshaus als Winterkultur stehen.

Pak Choi

Hat langgestielte Blattstängel und rundliche hellgrüne Blätter. Kann als Salat oder gekocht verwendet werden.


Wilde Rauke

Diese Rauke zählt zu den Wildformen und hat schmale, gefiederte Blätter. Sie ist eher langsam wachsend, kann öfter geschnitten werden und ist mehrjährig.

Erdnuss-Rucola

Sie hat eher runde Blätter die nach Ernussaroma schmecken. Erdnuss-Rucola kann wie jeder andere Rucola verwendet werden.

Das ist meine Lieblingssorte!